Agnes Planzer Stüssi soll ins Obergericht

Aktualisiert: 19. Okt.

Der Parteitag der CVP - Die Mitte Uri vom 17. Oktober 2022 hat Agnes Planzer Stüssi, als künftige Präsidentin des Obergerichts portiert.


Am 12. März 2023 wählt Uri seine Richterinnen und Richter. Agnes Planzer Stüssi soll nun den frei werdenden Sitz des Obergerichtspräsidenten übernehmen. Die Flüelerin wurde durch einen parteiinternen Wahlausschuss vorgeschlagen, nachdem dieser ein Assessment durchgeführt hatte. Agnes Planzer Stüssi ist seit 20 Jahren als Landgerichtspräsidentin im Vollamt tätig.


Ebenfalls Interesse am Amt hatte der derzeitige Obergerichtsvizepräsident Thomas Dillier. Er unterlag am Partei Agnes Planzer Stüssi mit 29 zu 51 Stimmen.